Anleitung für Schultertuch "Muscari"


Anleitung "Muscari"

 

Muscari ist etwas ganz Besonderes: Das Lacemuster wurde nämlich eigens für dieses Tuch entworfen, man wird es so nirgendwo anders finden. Der Name des Tuchs beruht auf dem kleinen, blütenähnlichen Muster, dass an die hübschen Traubenhyazinthen (Muscari) im Frühlingsgarten erinnert. Gestrickt wird zunächst die Tuchmitte im Lacemuster, anschließend wird eine Lacebordüre angestrickt.  Für alle, die Probleme mit dem Stricken von Bordüren haben, gibt es für die Spitzenbordüre neben einer Strickschrift auch eine schriftliche "Masche-für-Masche"-Anleitung.

 

Maße: Das Tuch hat eine Länge von ca. 175 cm und eine Breite von ca. 80 cm - eine Anpassung der Größe ist jedoch einfach möglich.

 

Maschenprobe: 16 M und 22 R in kraus rechts = 10 x 10 cm

 

Material: Ich habe für dieses Modell das zweifädige Lacegarn "Lace" von Drops verwendet (LL 800 m/100g). Benötigt werden ca. 200 g. Außerdem brauchst Du noch Rundstricknadeln Nr. 4.

 

 

4,90 €

  • verfügbar
  • Lieferzeit 1 - 2 Werktage1

Die Lieferung von Strickanleitungen erfolgt per E-Mail als pdf-Dokument. Für das Öffnen des Dokuments wird der Adobe Reader benötigt, der hier kostenlos heruntergeladen werden kann.

 

---------------------------------------

 

Rechtlicher Hinweis:
Diese Anleitung unterliegt dem Copyright und ist nur für den persönlichen Gebrauch - Vervielfältigungen und Weitergabe an Dritte sind ausdrücklich verboten. Eine gewerbliche Nutzung der Anleitung sowie der daraus erstellten Modelle ist ohne vorherige Erlaubnis nicht gestattet.